Suzuki DR 125 - Forum
https://dr-125.de/dr125-forum/

DR Opa stellt sich vor
https://dr-125.de/dr125-forum/viewtopic.php?f=20&t=81
Seite 1 von 1

Autor:  DR Opa [ Mo 21. Sep 2015, 09:04 ]
Betreff des Beitrags:  DR Opa stellt sich vor

Moin aus Hamburg,

ich hatte hier ja vor geraumer Zeit mal ne Anfrage wegen meines Vergasers gestellt, dass hat sich jetzt erledigt. Was ich aber sagen wollte, die Lüdde schnurrt jetzt wieder wie ein Kätzchen und hat heute ihre neues NUmmernschlid bekommen. War aber ne Menge Arbeit die da anfiel... sht selbst:
DR 125 SSF44A
Farbe - SCHWARZ
TÜV – NEU (80€)
Reifen hinten – NEU METZELDER (90€)
Flüssigkeiten/Öle – NEU (40€)
VERGASER – NEU (170€)
ZYLINDER 152cm³ – NEU (450€)
KOLBEN – NEU (90€)
KOLBENRINGE – NEU (30€)
MOTOR DICHTUNGEN – NEU (30€)
KIPPHEBEL – NEU (70€)
NOCKENWELLE – NEU (180€)
STEUERKETTE - NEU (40€)
VENTILE - NEU (65€)
ÖLFILTER – NEU (15€)
ÖL-ABLASSCHRAUBE – MAGNETISCH – NEU (10€)
KRAFTSTOFFLEITUNGEN – NEU (30€)
REIVEN VORNE METZELDER – NEU (80€)
MINIBLINKER – NEU (60€)
Tank – gereinigt und entrostet (75€)
Bremsen – 80%
Beleuchtung – i.O.
Sitzbank - neu bezogen (30€)
Bekannte Mängel – KEINE LAUT NEUEM TÜV

Dateianhänge:
Dateikommentar: Das isse - da war sie noch im Wiederaufbau
IMG-20150801-WA0001.jpg
IMG-20150801-WA0001.jpg [ 200.21 KiB | 5042-mal betrachtet ]

Autor:  mschulz [ Di 22. Sep 2015, 20:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DR Opa stellt sich vor

Hallo DR Opa,

wie man in der Vorstellung lesen kann bin ich auch auf der Suche nach Leistung.
Ich habe gelesen das du dich auch darum bemühst der Maschine ein wenig mehr Leistung einzuhauchen.
Zu meiner Frage, was hast du für einen 152 ccm Zylinder verbaut?

Gruß Micha

Autor:  DR Opa [ Mi 30. Sep 2015, 08:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DR Opa stellt sich vor

Moin Micha,

beim Zylinder muß ich mal schauen, ich glaube der ist von Athena - will aber nichts falsches sagen.
Aber wenn es Dir in erster Linie um den Anzug geht, kann ich DIr auf jeden Fall empfehlen die Übersetzung zu ändern, dass bringt schon mal einiges...

Gruß

Opa

Autor:  mschulz [ Do 1. Okt 2015, 15:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: DR Opa stellt sich vor

Hallo Opa,

den Satz von Athena kenne ich auch,soll aber laut Athena selber nur für die DRZ sein.
Für mich sind die Kolben laut Parts List gleich aber bei den Zylindern war ich mir nicht sicher.
Wäre toll wenn du nochmal nachschauen könntest.
Vielen Dank im Voraus.

Gruß Micha

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/
Impressum Datenschutz