Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Suzuki DR 125 - Forum

Suzuki DR 125 - Forum
Aktuelle Zeit: So 24. Okt 2021, 15:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kupplungsproblem
BeitragVerfasst: So 15. Jun 2014, 19:30 
Offline

Registriert: So 15. Jun 2014, 19:25
Beiträge: 1
Hallo,

ich bin neu, komme dem MK Kreis und habe sofort ne Frage zwecks Kupplung :ugeek:

Welche Länge hat eine neue Kupplungsfeder? Meine 32mm
Welche dicke hat die Reibscheibe? meine 3mm und die Richtplatte (der Zahn) 18mm
Welche dicke hat die Stahlscheibe? meine 0,12mm
Der Kupplungskorb, darf der Spiel haben? meiner hat Spiel, ca. 1- 2mm
Die Komplette Dicke hat der Scheiben hat 26,5mm

Danke und Gruss


Nach oben
 Profil  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsproblem
BeitragVerfasst: Mi 18. Jun 2014, 05:53 
Offline

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 11:42
Beiträge: 12
Wohnort: Porta Westfalica
Moin,
hm, ich frage mich gerade was es dir helfen könnte, zu wissen, was andere DR Fahrer für Maße an ihren Kupplungen
haben? Entscheidend wäre der Zustand deiner Kupplungsteile.Wie weit ist die Belagstärke von dem Verschleißmaß
entfernt.Für die ungespannte Länge der Druckfedern gibt es ebenfalls ein Maß wie lang diese sein müssen um
einwandfrei zu funktionieren.Die Stahlscheiben dürfen nicht verzogen sein und auch nicht blau angelaufen sein.
Auf dieser Seite hier gibt es irgendwo eine Reparaturanleitung zum herunterladen.
Dort sollten alle Maße angegeben sein.Der Kupplungskorb kann ruhig Spiel haben, aber sollte an der Innenseite
keine Rattermarken von den Reibbelägen haben.
Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kupplungsproblem
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jun 2014, 18:03
Beiträge: 10
Moin,

ich habe am Wochenende meiner DR 125 SF44 eine neue Kupplung gegonnt.
Dabei habe ich die Kupplungslamellen,Federn und die Mitnehmerscheiben getauscht.
Nach dem Einbau habe ich noch das Spiel des Kupplungshebels eingestellt. Das geht an der
Kreuzschlitzschraube in der Mitte des Kupplungskorbes. Bei der Gelegenheit habe ich gleich noch
einen Ölwechsel gemacht. Das würde ich zum mindestens empfehlen. Alles in allem habe ich zirka 70€
für die ganze Aktion bezahlt. Also nicht die Welt.



Gruß

steeltownrebel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz